SWL-Degu Bandol (Gastgeber: Böckser)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SWL-Degu Bandol (Gastgeber: Böckser)

Beitrag von Steinhart am Sa März 18, 2017 1:25 pm

Servus liebe Freunde des Stuttgarter Weinlebens,

unsere nächste Verkostung steht an und das Thema scheint ja auch die letzten hinterm Ofen vorzuholen!!!
Sangio gähnte zwar schon vor Langeweile als er das Thema unserer ersten Verkostung in 2017 erfuhr - zumindest las ich solches zwischen den Zeilen seiner ersten Reaktion - aber mittlerweile freuen wir uns wohl alle auf dieses erste Event seit unserer Lieblingsweinprobe im Dezember.
Ich bin fest davon überzeugt, daß wir eine Menge Spaß haben werden am kommenden Samstag!

Wie Ihr ja schon mitbekommen habt erhalten wir auch Zuwachs: Walter Schnee möchte sich dem Stuttgarter Weinleben anschließen und ich glaube, Walter passt zu uns wie die berühmte "Faust aufs Auge" ;-)

Sodele, nun freue ich mich auf eine rege Diskussion zum Thema. Auch wenn es nur noch eine Woche bis dahin ist, so sollten wir unsere Gedanken doch noch ein wenig austauschen.

In diesem Sinne
Euer Steinhart


Zuletzt von Steinhart am Mo März 20, 2017 12:50 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Steinhart
Admin

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 18.03.17
Alter : 61

Benutzerprofil anzeigen http://swl2.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: SWL-Degu Bandol (Gastgeber: Böckser)

Beitrag von Terrassos am So März 19, 2017 12:16 pm

Zweiter!

Toll das wir wieder ein Forum haben. Das hat wirklich gefehlt.

Peter
avatar
Terrassos

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 19.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SWL-Degu Bandol (Gastgeber: Böckser)

Beitrag von Böckser am So März 19, 2017 2:22 pm

Hallo Ihr Weinverrückten,

anbei ein Screenshot meines ersten Entwurfs für die Probe.

Aufbau: Start mit Rosé, dann die Altvorderen und dann immer jünger werdend.

Bin gespannt auf Eure zustimmenden Kommentare ;-)

Bitte nochmals Preise prüfen (@Thomas: Habe bei Dir einfach mal Phantasiepreise eingesetzt).

Wir haben jetzt als Teilnehmerstand:

- Michael & Kathrin (inkl. ÜF)
- Thomas & Sandra (inkl. ÜF)
- Walter & Nila
- Joachim (inkl. ÜF)
- Andreas
- Peter W.
- Stefan
- Roland (vorbehaltlich Babysitterlösung)

Wir freuen uns riesig, dass mal wieder ein richtig großes Event ansteht (zumindest von der Teilnehmerzahl und hoffentlich auch aus Sicht der verkosteten Weine ;-)

Bitte ans Gläser mitbringen denken.

@Stefan: Wir freuen uns schon wieder auf den von Dir angekündigten Käse. Wer wird denn noch etwas Käse mitbringen?

LG Böckser nebst Gemahlin



Zuletzt von Böckser am Mo März 20, 2017 8:23 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Böckser

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 19.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SWL-Degu Bandol (Gastgeber: Böckser)

Beitrag von Steinhart am So März 19, 2017 4:03 pm

Sehr löbliche Zusammenstellung und Abfolge!!!
Vor allem gefällt mir, daß sich unser Gastgeber an unsere "Flaschenanzahl pro Voll- bzw. Halbtrinker"-Regel gehalten hat. Wer des Boecksers sonstige überschwengliche Einstellung zu diesem Thema kennt ..... der reibt sich verwundert die Augen und zollt ihm den nötigen Respekt! Bravo!!!
Ich bitte aber den Faugères nochmals zu überdenken! Weder Herkunft noch Rebzusammensetzung qualifizieren diesen Wein für die Probe zwingend. Einzig die zu erwartende Qualität ...... Hab eben mit Sangio telefoniert und er sprach von 20% Mourvèdre .... Bissele wenig für eine Bandol- bzw. Mourvèdre- Verkostung.
Was spricht die Gemeinde zu diesem Punkt?

Ansonsten läuft mir der Geifer jetzt schon im Maule zusammen ....... schlllllleck!!!!
avatar
Steinhart
Admin

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 18.03.17
Alter : 61

Benutzerprofil anzeigen http://swl2.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: SWL-Degu Bandol (Gastgeber: Böckser)

Beitrag von Böckser am So März 19, 2017 4:14 pm

Oh, sehr löblich von unserem lieben Steinhart, dass er er mit dem Avatar-Bild seiner weinbegeisterten Urahnin Maulhild zu Bruddel-Bruddelsfeld gedenkt Laughing
avatar
Böckser

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 19.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SWL-Degu Bandol (Gastgeber: Böckser)

Beitrag von Sangio di Fervese am So März 19, 2017 6:18 pm

So Freunde,
nach genügend Meckerns habe ich es auch geschafft mich anzumelden und sogar mit Bild:-)
Toll, wieder so offen kommunizieren zu können. Muss aber feststellen, dass manch Gehör zu Wünschen übrig lässt.
Ich sprach von 40 % Mourvedre und selbstverständlich BIO Demeter zertifiziert. Einer der großen Weine des Languedoc, der Jahrgang spricht für sich.

Aber selbstverständlich viel zu jung für unsere Mäuler. Doch einzig und allein die Wertschätzung meiner Weingefährten gegenüber brach mich dazu es über mein Herz zu bringen euch diesen Wein NICHT vorzuenthalten:-)

Gespart an Flights hat unser Böckser nicht wie man sieht, doch geschmäht hat er einen 100% - Mourvedre.
Das sicherlich ist allein der Menge an anstehenden Flaschen geschuldet.

Warum also nicht den "jungen" Flight canceln ?

Böckser wird das aber alles schon richtig machen.

Gib Alles !
avatar
Sangio di Fervese

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 19.03.17
Alter : 54

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SWL-Degu Bandol (Gastgeber: Böckser)

Beitrag von Steinhart am So März 19, 2017 7:39 pm

Ach ist das herrlich!!!
Die Mutter aller SWL-Avatare ist auch wieder online!!!! Juhuuuuu!!!

Sorry, bin durch meine abklingende Erkältung noch etwas harthörig, lieber Sangio! Natürlich 40%! Aber eben keine 50 wie für einen ordentlichen Bandol gefordert ;-) Böckser wird's schon richten ..... Wir sollten halt bei diesem Thema so nah wie möglich am selben bleiben, wie ich meine.

Aber wir wissen Deine Großzügigkeit natürlich zu schätzen und es bliebe Dir ja ggf. anheimgestellt, diesen Tropfen zur Not im Anschluß an die Gemeinde auszuschenken ................. als Solitär gewissermaßen ;-)
avatar
Steinhart
Admin

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 18.03.17
Alter : 61

Benutzerprofil anzeigen http://swl2.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: SWL-Degu Bandol (Gastgeber: Böckser)

Beitrag von Böckser am Mo März 20, 2017 8:25 pm

10% Unterschied ist für mich nah genug dran (bei so lecker Stoff zumindest ;-)

Und was sind das für frevelnde Gedanken, den "jungen" Flight canceln, da greift für mich auch wieder das Leckstoffargument :-))
avatar
Böckser

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 19.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SWL-Degu Bandol (Gastgeber: Böckser)

Beitrag von Caballero_Cepparello am Mo März 20, 2017 8:57 pm

Ich bringe etwas franz. Käse mit Smile
und evtl. auch noch Pecorino...

Caballero_Cepparello

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SWL-Degu Bandol (Gastgeber: Böckser)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten